Berufsabklärung

Die Berufsabklärung erfolgt in der Regel während einer dreiwöchigen Schnupperzeit. Die handikapierte Person erhält so einen Einblick in die verschiedenen Abteilungen der Stiftung. Das Interesse und die Eignung für unser Angebot werden so ersichtlich.